Biografie

 

 

Durch Opa Rudi und Onkel Marco (Wujek) (www.marcogaschka.de) verbrachte Fabian bereits im Babyalter viele Stunden auf der Speedwaybahn in Albersdorf. Die ersten Jahre natürlich nur als Zuschauer doch schon bald zu seinem 3 Geburtstag bekam Fabian eine Yamaha Pw 50.

Ein halbes Jahr später im Sommer 2007 began er dann das wöchentliche Training. Und während andere Kinder lieber auf dem Spielplatz spielten wollte Fabian kein Training auslassen.

Das erste offizielle Speewayjahr 2010 lief für Fabian sehr gut. Als einer der jüngsten Fahrer der Schülerklasse A konnte er gut mithalten. Bei der NBM Wertung machte er den 5 Platz und qualifizierte sich sogar für die Deutschen Meisterschaften. Ebenso im Jahr 2011 lief es bestens, Fabian wurde NBM-Vizemeister und machte den ersten Platz beim ADAC Schleswig-Holstein. Schauen wir mal was die nächsten Jahre noch so bringen!!! Vielleicht landet Fabian ja so wie Onkel Marco irgendwann in der polnischen Extraliga!!!!

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!